Alles wich­ti­ge zusammengefasst
Preismodell

Fragen & Antworten

Hier wol­len wir Ihnen die wich­tigs­ten Fra­gen & Ant­wor­ten zur Nut­zung von ensun beantworten.

Fragen zur Plattform — Projektsteller

Ensun hat das klas­si­sche Tech­no­lo­gies­cou­ting in einen Markt­platz über­setzt. Mit dem Ein­satz unse­rer intel­li­gen­ten KI, ist es uns mög­lich pas­sen­de Tech­no­lo­gien und Lösungs­an­bie­ter für Ihre vor­lie­gen­den Pro­blem­stel­lun­gen zu iden­ti­fi­zie­ren. Unse­re bewähr­te Metho­de unter­stützt dabei fort­lau­fen­de Ent­wick­lun­gen von Inno­va­ti­ons­zy­klen & gewährt einen trans­pa­ren­ten Blick auf die Welt der Technologie.

ensun bie­tet Ihnen, mit­tels KI-basier­tem Matching einen auf Ihre Pro­jekt­an­for­de­rung zuge­schnit­ten und schnel­len Scou­ting-Pro­zess. Dabei erhal­ten Sie eine Trans­pa­renz im Tech­no­lo­gie- und Digi­ta­li­sie­rungs­markt. Gleich­zei­tig bie­tet ensun aber auch die Mög­lich­keit zur Dis­kre­ti­on mit­tels einer NDA Ver­ein­ba­rung bei Ihren anony­mi­sier­ten Projekten.

Bei ensun fin­den Sie alle Tech­no­lo­gie­be­rei­che, wel­che zur digi­ta­len Trans­for­ma­ti­on benö­tigt wer­den. Ob Sen­so­rik, IT, Robo­tik, Soft­ware, Vir­tu­al Rea­li­ty, etc.– hier fin­den Sie Ihren pas­sen­den Lösungsanbieter.

Im Ein­zel­fall spre­chen Sie uns ger­ne an, um für Ihre Such­an­fra­ge bera­ten zu werden.

Nach der Regis­trie­rung kön­nen Sie Ihr Unter­neh­mens­pro­fil anle­gen, um dann Ihre Pro­jek­te zu inse­rie­ren. Dafür gehen Sie unter „Mei­ne Chal­len­ges“ auf „Chal­len­ge erstel­len“ und geben die not­wen­di­gen Daten über die Heu­ris­tik ein. Je mehr Infor­ma­tio­nen, des­to akku­ra­ter das Matching. Am Ende der Dead­line wird Ihnen eine Aus­wahl von pas­sen­den Lösungs­an­bie­tern vor­ge­schla­gen, mit denen Sie dann in Kon­takt tre­ten können.

Sie kön­nen belie­big vie­le Pro­jek­te auf ensun inserieren.

Zur Nut­zung unse­rer Platt­form müs­sen Sie eine Jah­res­li­zenz, basie­rend auf Ihrer Unter­neh­mens­grö­ße (Mit­ar­bei­ter­an­zahl), erwerben.

Nach dem Erwer­ben, einer Lizenz sind Sie befugt ein Jahr lang unbe­grenzt vie­le Pro­jek­te matchen zu las­sen. Die Preis­lis­te der Lizen­zen fin­den Sie hier.

Es fal­len kei­ne wei­te­ren Kos­ten an, wie zum Bei­spiel Provisionskosten.

Ensun ist eine Self-Ser­vice-Platt­form und unter­stützt Sie bei der selbst­stän­di­gen Benutzung.

Ja, das ist mög­lich. Dazu müs­sen Sie ein zwei­tes Pro­fil als Lösungs­an­bie­ter erstellen.

Wich­tig: Sie kön­nen nicht zwei Mal die sel­be E‑Mail Adres­se verwenden!

Ja das geht über den eige­nen Unter­neh­mens­ac­count. Hier kön­nen Sie direkt mit­tels der E‑Mail-Adres­se ande­re Kol­le­gen einladen.

Die Kon­takt­auf­nah­me erfolgt selbst­stän­dig nach Über­ga­be der Kon­takt­da­ten. Die Platt­form bie­tet aller­dings die Mög­lich­keit einer auto­ma­ti­sier­ten Kontaktvermittlung.

Als Vor­teil bie­tet ensun die Dis­kre­ti­on. Jede Such­an­fra­ge ist anony­mi­siert und NDA geschützt.

Grund­sätz­lich fin­det ensun im Schnitt min­des­tens 5 Lösungs­an­bie­ter. Soll­te das Matching jedoch mal nicht pas­sen, setz­ten sich unse­re zustän­di­gen Mit­ar­bei­ter für ein kos­ten­frei­es Re-Matching per­sön­lich mit Ihnen zusam­men. Die­ses Vor­ge­hen garan­tiert Ihren Erfolg.

Schrei­ben Sie uns ger­ne hier oder im Live-Chat. Wir beant­wor­ten Ihnen ger­ne alle wei­te­ren Fragen!

Fragen zur Plattform — Lösungsanbieter

ensun hat das klas­si­sche Tech­no­lo­gies­cou­ting in einen Markt­platz über­setzt. Mit dem Ein­satz unse­rer intel­li­gen­ten KI, ist es uns mög­lich Ihre pas­sen­de Tech­no­lo­gie für vor­lie­gen­de Pro­blem­stel­lun­gen zu iden­ti­fi­zie­ren. Unse­re bewähr­te Metho­de unter­stützt dabei fort­lau­fen­de Ent­wick­lun­gen von Inno­va­ti­ons­zy­klen & gewährt einen trans­pa­ren­ten Blick auf die Welt der Tech­no­lo­gie und Ihrer Einsatzbereiche.

ensun bie­tet einen KI-gesteu­er­ten Matching-Pro­zess, wel­cher Ihre Exper­ti­se an die rich­ti­ge Stel­le bringt, um auch neue Anwen­dungs­fel­der für Ihre Tech­no­lo­gie zu iden­ti­fi­zie­ren. Wir erken­nen alle Auf­trä­ge, wel­che zu Ihrem Lösungs­an­bie­ter-Pro­fil passt – und ver­mit­teln Sie kos­ten­frei, somit kön­nen Sie uns als Ver­treibs­ka­nal nut­zen. Natür­lich haben Sie auch die Opti­on, pro­ak­tiv nach Ihren Wunsch­pro­jek­ten zu suchen. Unse­re Platt­form steht Ihnen im vol­len Umfang zur Verfügung.

Bei ensun dreht sich alles um das The­ma Digi­ta­li­sie­rung. Bie­ten Sie also eine Dienst­leis­tung oder ein Pro­dukt aus die­sem Bereich an, pas­sen Sie per­fekt zu uns. Bei ensun ist es dabei irrele­vant, ob Sie als Unter­neh­mer oder Ange­stell­ter agie­ren, Frei­be­ruf­ler oder Stu­dent sind oder sich gene­rell per­sön­lich neu­en Pro­jek­ten wid­men wol­len – Wir fin­den die pas­sen­den Pro­jek­te für Sie.

Nach der Regis­trie­rung kön­nen Sie Ihr Pro­fil erstel­len. Geben Sie dort alle rele­van­ten Fähig­kei­ten, Qua­li­fi­ka­tio­nen und Pro­duk­te und/oder Dienst­leis­tun­gen an. Sei­en Sie hier­bei bit­te mög­lichst genau, damit ein pass­ge­nau­es Match ent­ste­hen kann. Fak­to­ren wie vor­han­de­ne Zeit­ka­pa­zi­tä­ten, Team­grö­ße und abge­schlos­se­ne Pro­jek­te hel­fen dabei, das eige­ne Pro­fil aus­sa­ge­kräf­tig zu machen. Je mehr Infor­ma­tio­nen, des­to akku­ra­ter das Matching.

Sie wer­den auto­ma­tisch von uns mit den pas­sen­den Projekten/Aufträgen gematcht und bekom­men eine Benach­rich­ti­gung per Mail. Danach kön­nen Sie sich bewer­ben. Sie müs­sen daher nicht nach Pro­jek­ten suchen, kön­nen aber auch selbst die Initia­ti­ve ergrei­fen, wenn gewünscht.

Nein, Matches sind Pro­jekt-Vor­schlä­ge, basie­rend auf den Ergeb­nis­sen unse­rer KI, wie auch auf den Anga­ben Ihres Lösungs­an­bie­ter-Pro­fils. Die­se sind nicht bin­dend. Sie haben die Mög­lich­keit sich nach dem Match unver­bind­lich auf das Pro­jekt zu bewer­ben. Ein Auf­trag ent­steht erst außer­halb der Platt­form mit dem Projektsteller.

Die Anmel­dung & Nut­zung von ensun ist für Sie kos­ten­frei. Ver­gü­tung oder ande­re Kon­di­ti­ons­ver­hand­lun­gen fin­den aus­schließ­lich zwi­schen Ihnen und dem Auf­trag­ge­ber (Pro­jekt­stel­ler) statt.

Ja, das ist mög­lich. Dazu müs­sen Sie sich ein zwei­tes Pro­fil als Pro­jekt­stel­ler erstel­len, wel­cher kos­ten­pflich­tig ist.

Wich­tig: Sie kön­nen nicht zwei Mal die sel­be E‑Mail Adres­se verwenden!

Schrei­ben Sie uns ger­ne hier oder im Live-Chat. Wir beant­wor­ten Ihnen ger­ne alle wei­te­ren Fragen!