Gründung ensun

Die Gründung von ensun – Ein kleiner Rückblick

Gründung ensun
Datum: 23.04.2020
Update: 10.06.2020

Was bisher geschah…

Von der Gründung über die Website bis zur Veröffentlichung der Plattform.

Sie erinnern sich vielleicht noch an unseren Blogbeitrag „Unsere Entwicklung für die Zukunft“, in dem wir erzählt haben, wo unsere Reise mit ensun noch hinführen soll. Nun wollen wir aber mal die Blickrichtung ändern und Revue passieren lassen, was wir alles seit unserer Gründung (05.12.19) erreicht haben!

Der erste große Meilenstein war natürlich unsere Marketing-Website. Nach vielen Designprozessen und Inhaltsabstimmungen mit unserer Marketingagentur, haben wir die Seite am 13.01.20 veröffentlicht. Mithilfe dieser Website konnten wir, schon vor Launch unserer eigentlichen Plattform, 89 Vorregistrierungen erreichen. Wir haben schnell gemerkt, dass unser Konzept gefragt ist und hohen Anklang finden würde.

Die Freude im Team ensun war riesig, als wir unseren ersten eigenen Artikel im Wirtschaftsreport der IHK Siegen bekommen sollten. Wir warteten alle gespannt auf das Ergebnis, welches wir in der Aprilausgabe bewundern konnten. Der Wahnsinn, unser erster Artikel!
Der zweite Artikel ließ dann auch nicht mehr lange auf sich warten. Diesmal im Südwestfalenmanager. Es war uns eine große Ehre, schon jetzt in zwei so renommierten Magazinen des deutschen Mittelstandes präsentiert zu werden, wir konnten es kaum glauben.

Doch der absolute Höhepunkt war, wie Sie vielleicht schon erahnen können, der Launch der Beta-Version unserer Technologie-Scouting Plattform. Diese ist wie ein Prototyp: noch nicht ganz ausgereift aber bereit von Ihnen getestet und von uns verbessert zu werden, damit die Vollversion Ende Mai/Anfang Juni umso besser wird.
Nach nur einer Woche haben wir knapp 200 neue Problemlöser an Bord geholt. Wir sind absolut stolz, dass die Plattform so gefragt ist und unsere Community so rasant wächst! Es geht also nun zur Sache und wir freuen uns über Ihr zahlreiches Feedback!

An dieser Stelle möchten wir uns auch ganz herzlich bei jedem bedanken, der uns auf unserem bisherigen Weg begleitet und unterstützt hat!